Tag 8

Ceci n’est pas notre peur*

Angst ist ein Abwehrmechanismus. Bei Alarmsignalen reguliert die Amygdala die Ausscheidung von Stresshormonen. So wird der Körper auf Kampf oder Flucht vorbereitet. Der Blick richtet sich auf die Gefahr; überflüssige Details werden ausgeblendet. Ist die Bedrohung zu groß, zieht sich der Mensch auf vertrautes Territorium zurück.

Seit 2001 führt der Bedarf nach einer vertrauten Struktur sowohl zu einer Erhöhung der Zahl orthodoxer Gläubiger als auch zu mehr Angst vor fremden Religionen.

Arabisch

* Dies ist nicht unsere Angst

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s