Abschlussdiskussion zu Ceci n’est pas …

Bevor es tatsächlich losgeht, wollen wir schon einmal auf die Abschlussdiskussion am 06.09.2015 ab 16 Uhr hinweisen. Am letzten Tag der Installation „Ceci n’est pas …“ möchten wir den Zuschauer*innen die Möglichkeit geben, ihre persönlichen Eindrücke und Meinungen zum Kunstwerk kundzutun. Da es sicherlich Gesprächsbedarf geben wird, hat das Kunstfest Weimar neben dem Künstler Dries Verhoeven 3 Expert*innen eingeladen: Andrea Wagner ist die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Weimar, Ayman Qasara ist Vorsitzender des Ausländerbeirats der Stadt Weimar und Verena Krieger ist Professorin für Kunstgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Angeleitet wird die Diskussion von Liz Bachhuber, Professorin für Freie Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar.
Veranstaltungsort ist der Künstlergarten am Theaterplatz, bei Regen wird auf das Foyer des Deutschen Nationaltheaters ausgewichen.
Die Diskussion wird in Form von umgedrehten Tischgesprächen stattfinden, d.h. die Expert*innen rotieren von Tisch zu Tisch.
Über Zusagen auf facebook freuen wir uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s